FAQ zur Anmeldung und Unterricht

  • Welche Fachrichtung ist für mich am besten geeignet?

Siehe Infofilm auf der Homepage –welcher Zweig passt zu mir

  • Fragen zum Praktikum:

Wo darf ich ein Praktikum absolvieren? Das Technikpraktikum findet in den schuleigenen Werkstätten statt, Praktika im Sozialwesen werden in sozialen Einrichtungen, Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, etc. angeboten, ein Praktikum in der Ausbildungsrichtung Wirtschaft und Verwaltung findet in Betrieben oder in der öffentlichen Verwaltung statt.

Darf ich mir meinen Praktikumsplatz selbst suchen? Ja, er muss den Anforderungen entsprechen, eine Liste mit Praktikumsbetrieben und -einrichtungen können wir anbieten, bei Schwierigkeiten helfen wir.

  • Für wen ist die FOS-Vorklasse geeignet?

In erster Linie für Mittelschüler und Schüler der Wirtschaftsschule. In Ausnahmefällen kann auch ein Einstieg möglich sein, für Schüler, die den Schnitt von 3,5 (in D, E und M) nicht erreichen. Gute Mittelschüler können sich für die 11. Klasse anmelden.

  • Wann benötige ich ein pädagogisches Gutachten für die Vorklasse?

Wenn der Schnitt von 3,5 nicht erreicht wurde.

  • Zugangsvoraussetzungen für die FOS:

Schnitt mindestens 3,5 in Deutsch, Englisch und Mathematik im Abschlusszeugnis (Mittlerer Bildungsabschluss); wird der Schnitt nicht erreicht, dann besteht evtl. die Möglichkeit, die Vorklasse zu besuchen (päd. Gutachten notwendig)

  • Zugangsvoraussetzungen für die BOS 12:

Abgeschlossene Berufsausbildung und Mittlerer Bildungsabschluss; Eignungsprüfung für BOS-Schüler, die die Eignungsvoraussetzungen nicht erfüllt haben (Schnitt > 3,5 bzw. fehlende Note im Zeugnis)

  • Gibt es eine BOS-Vorklasse (11. Klasse) und wie sind die Zugangsvoraussetzungen?

Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Mittlerem Bildungsabschluss (kein Schnitt erforderlich). Kann der Mittlere Bildungsabschluss nicht vorgelegt werden, muss eine Eignungsprüfung im Juli bestanden werden. Empfehlenswert für Schüler, die von der Mittelschule kommen.

  • Fragen zur Fahrtkostenerstattung:

Ein Informationsblatt gibt es bei der Anmeldung

  • Unterrichtszeiten:

7:45 Uhr bis 12.30 Uhr; evtl. Nachmittagsunterricht (bis max. 16.00 Uhr), je nach Stundenplan

  • Anmeldezeitraum (vom 22.02. – 19.03.2021)
  • Wie läuft die Anmeldung ab und welche Anmeldeunterlagen müssen vorgelegt werden?
    • Anmeldung mit dem Zwischenzeugnis: Schnitt von mind. 3,5
    • Ist im Zwischenzeugnis der Schnitt noch nicht erreicht, kann man sich trotzdem anmelden. Der Schnitt muss im Abschlusszeugnis erreicht werden.
    • Die Anmeldung erfolgt online und persönlich im Sekretariat (weitere Informationen siehe Anmeldung, Homepage)
  • Fremdsprachenangebote:

Französisch und Spanisch als Wahlpflichtfach ab der 12. Klasse, Französisch auch fortgeführt, 13. Klasse auch ohne 2. Fremdsprache (= fachgebundene Hochschulreife) möglich; für das Allgemeine Abitur muss eine 2. Fremdsprache auch in der 13. Klasse erfolgreich belegt werden – siehe INFO-Film 2. Fremdsprache

  • Gibt es eine Tablet-Klasse?

Ja. Eine Klasse wird mit Tablets der Schule ausgestattet. In mindestens zwei Fächern wird mit dem Tablet unterrichtet.

  • Welche Prüfungsfächer habe ich auf der FOSBOS?

Mathematik, Deutsch, Englisch u. je nach Fachrichtung:

Technik: Physik,

Wirtschaft und Verwaltung: Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen,

Sozialwesen: Pädagogik/Psychologie

  • Gibt es einen Vorkurs-FOS?

Evtl. geblockt zum Ende des Schuljahres, kein Samstagunterricht

  • Ist die Schule behindertengerecht?

Es ist ein Aufzug vorhanden. 

  • Kann ich Nachteilsausgleich beantragen und wie ist der Ablauf?

Ja. Auf Antrag zu Beginn des Schuljahres.

  • Busverbindung?

Bitte sich vor Beginn des neuen Schuljahres online über VVM Mittelschwaben erkundigen.

  • Bafög-Bezug bei der BOS:

12. Klasse (auf Antrag beim Landratsamt Günzburg, vom Elterneinkommen unabhängig), Vorklasse 11. Klasse BOS (auch beim LRA Günzburg, vom Elterneinkommen abhängig)