Aspekte der Psychologie
ist ein Wahlpflichtfach, das in der 12. oder 13. Jahrgangsstufe von Schülerinnen und Schülern der Ausbildungsrichtungen Technik sowie Wirtschaft und Verwaltung gewählt werden kann.


Aspekte der Psychologie

Die Psychologie als Wissenschaft beschäftigt sich mit dem Erleben, Verhalten und Handeln von Menschen. Im Wahlpflichtfach Aspekte der Psychologie erhalten Schüler der Ausbildungsrichtungen Technik und Wirtschaft und Verwaltung Einblicke in grundlegende Themen der Psychologie. Dabei werden zugrundeliegende Theorien besprochen und genutzt, um das eigene Erleben, Verhalten und Handeln zu reflektieren und ggf. zu verändern.

In diesem Wahlpflichtfach werden vier Schwerpunkte behandelt:

  • Selbstmanagementstrategien und Gestaltung von Lernprozessen
  • Merkmale und Entstehung von Emotionen, Umgang mit emotional belastenden Situationen
  • Soziale Kommunikation analysieren und reflektieren, erfolgreich kommunizieren
  • Personenwahrnehmungen und Einstellungen, Effekte und Fehler bei der Beurteilung von Menschen