Ausbildungsrichtung Sozialwesen

Die Schüler sammeln praktische Erfahrungen in drei pädagogischen Handlungsfeldern:

Erzieherischer Bereich: Kindergärten, Kindertagesstätten etc.

Pflegerischer Bereich: Krankenhäuser, Altenheime, ambulante Pflegedienste etc.

Soziale Arbeit: Heilpädagogische Einrichtungen, Jugendsozialarbeit, Sozialstationen, Beratungsstellen etc.

 

Vor dem Praktikum wird durch den Malteser Hilfsdienst ein Einführungslehrgang in häuslicher Krankenpflege und Erster Hilfe durchgeführt. Unter Anleitung erhalten die Schüler Einblicke in erzieherische und pflegerische Tätigkeitsfelder.

Zudem wird nach einer ärztlichen Belehrung die Bescheinigung des Gesundheitsamtes nach § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz erworben.

Weitere Informationen über die fachpraktische Ausbildung Sozialwesen unter:
http://www.bfbn.de/schueler-eltern/fachpraktische-ausbildung/fpa-sozialwesen/

Materialien für die Fachpraktische Ausbildung für die Ausbildungsrichtung Sozialwesen:

  1. Handreichungen
  2. Informationsgeheft 2021/22
  3. ToDo-Liste
  4. Fehltage